Anzeige

Frankfurter Buchmesse: "Autoren wird es immer brauchen"

Die Frankfurter Buchmesse hat ihr Tore geöffnet. Sie ist bekannt für den grössten Treffpunkt der Autorenbranche.

Zum 10. Mal dabei ist Radio Life Channel Redaktor Marco Rota. Er ist auch Kinderbuch-Autor. Es erwarten ihn praktisch über 250'000 Besucher, rund 7'300 Aussteller und über 10'000 Journalisten.
Was motiviert Marco Rota zum 10. Mal an diese weltweit grösste Buchmesse zu pilgern.




Stichwörter

Weitere "Lesetipp" Beiträge

erf-medien.ch

«366 Tage aus dem Leben von Albert Schweitzer»

Sein Handeln, seine Gedanken und Worte sind aktueller denn je.

erf-medien.ch

«Du bist der Held deiner Geschichte»

Jeder kann die Welt verändern – ganz gleich, wer er oder sie ist.

erf-medien.ch

«Wunder – Entdeckungen eines Skeptikers»

«Wunder kann es gar nicht geben», dachte Autor Eric Metaxas.

erf-medien.ch

«Wer hat Angst vor dem Islam?»

Die Angst vor der Islamisierung treibt Menschen reihenweise auf die Strasse.

erf-medien.ch

«Patricia St. John – Die Autobiografie»

Ihre Bücher sind Bestseller, in aller Welt werden sie begeistert gelesen.

erf-medien.ch

«Lucias Lichterkranz»

Geschichten, Lieder, Rezepte und christliche Bräuche aus Skandinavien

 19 bis 24 von 140  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]