Anzeige

Frankfurter Buchmesse: "Autoren wird es immer brauchen"

Die Frankfurter Buchmesse hat ihr Tore geöffnet. Sie ist bekannt für den grössten Treffpunkt der Autorenbranche.

Zum 10. Mal dabei ist Radio Life Channel Redaktor Marco Rota. Er ist auch Kinderbuch-Autor. Es erwarten ihn praktisch über 250'000 Besucher, rund 7'300 Aussteller und über 10'000 Journalisten.
Was motiviert Marco Rota zum 10. Mal an diese weltweit grösste Buchmesse zu pilgern.




Stichwörter

Weitere "Lesetipp" Beiträge

erf-medien.ch

«Evas Geschichte: Anne Franks Stiefschwester erzählt»

Eindringlicher Bericht vom Überleben einer Fünfzehnjährigen in Auschwitz.

erf-medien.ch

«Heilige (Un)Vernunft!»

Geistreiche und scharfzüngige Verteidigung des christlichen Glaubens

erf-medien.ch

«Meine Trauer traut sich was!»

Andrea Riedinger hat in jungen Jahren viel verkraften müssen.

erf-medien.ch

«Was uns wirklich trägt»

erf-medien.ch

«Achterbahn der Gefühle»

Wie können wir konstruktiv mit unseren Gefühlen umgehen?

erf-medien.ch

«Gott ist rot: Geschichten aus dem Untergrund»

Aussergewöhnliche Lebensgeschichten aus China

 7 bis 12 von 140  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]