Anzeige

Frankfurter Buchmesse: "Autoren wird es immer brauchen"

Die Frankfurter Buchmesse hat ihr Tore geöffnet. Sie ist bekannt für den grössten Treffpunkt der Autorenbranche.

Zum 10. Mal dabei ist Radio Life Channel Redaktor Marco Rota. Er ist auch Kinderbuch-Autor. Es erwarten ihn praktisch über 250'000 Besucher, rund 7'300 Aussteller und über 10'000 Journalisten.
Was motiviert Marco Rota zum 10. Mal an diese weltweit grösste Buchmesse zu pilgern.




Stichwörter

Weitere "Lesetipp" Beiträge

erf-medien.ch

«Das Zeitliche segnen»

Was sollen wir Todkranken sagen, Hinterbliebenen, Trauernden?

erf-medien.ch

«wasser.schweiz»

Atemberaubende Fotografien aus originellen Blickwinkeln

erf-medien.ch

«Verlorener Sohn»

erf-medien.ch

«Demenz für Anfänger»

Paulua ist 86 Jahre alt, die Demenz wird immer schlimmer.

erf-medien.ch

«Endlich frei»

Jahrelang musste sie sich verstecken, lebte unter falschem Namen.

erf-medien.ch

«Mehr Anfang war selten»

Tagebuch einer emotionalen Achterbahnfahrt

 13 bis 18 von 140  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]