Anzeige

Frankfurter Buchmesse: "Autoren wird es immer brauchen"

Die Frankfurter Buchmesse hat ihr Tore geöffnet. Sie ist bekannt für den grössten Treffpunkt der Autorenbranche.

Zum 10. Mal dabei ist Radio Life Channel Redaktor Marco Rota. Er ist auch Kinderbuch-Autor. Es erwarten ihn praktisch über 250'000 Besucher, rund 7'300 Aussteller und über 10'000 Journalisten.
Was motiviert Marco Rota zum 10. Mal an diese weltweit grösste Buchmesse zu pilgern.




Stichwörter

Weitere "Lesetipp" Beiträge

erf-medien.ch

Frankfurter Buchmesse: "Autoren wird es immer brauchen"

Kreativität aufs Papier bringen

erf-medien.ch

Time Travel Girl - 1989

Susanne Wittpennig startet ihre Roman-Trilogie

erf-medien.ch

«Baumriesen der Schweiz»

Von Mythos und Kult über Historie bis zu Forst

erf-medien.ch

«Jan Hus – Der Feuervogel von Konstanz»

Eine romanhafte Biografie des grossen tschechischen Reformators

erf-medien.ch

«Funkenflug»

erf-medien.ch

«Willkommen daheim»

Eine Übertragung des Neuen Testaments

 1 bis 6 von 140  [ <<  1 2 3 4  >> ]