Anzeige

Kochtipp: Tatar aus Ostereier

Tatar ist ein Ausdruck, den wir normalerweise in Zusammenhang mit rohem, geschabtem Rindshackfleisch kennen. Tatar gibt es jedoch auch in anderen Varianten, beispielsweise mit Lachs oder Gemüse.
 
Koch Ramon Waser zeigt uns noch eine andere Variante, nämlich mit gekochten Eiern. Vor allem kurz nach Ostern ist das eine prima Idee, um die übriggebliebenen Ostereier zu verwerten.

Verwandte Beiträge

Weitere "Kochtipp" Beiträge

erf-medien.ch

Gefüllte Pouletbrust mit Gemüse und Kartoffeln

Ein Rezept, wo alle Zutaten im Ofen gebacken werden.

erf-medien.ch

Marokkanischer Couscous-Salat

Ein erfrischender und leichter Salat

erf-medien.ch

Rhabarbercremesuppe

Nach dem Rhabarbermousse nun die Suppe.

erf-medien.ch

Hummus

Spezialität aus dem Orient, deren Hauptzutat pürierte Kirchererbsen sind.

erf-medien.ch

Rhabarbermousse

Mit Erdbeeren

erf-medien.ch

Spaghetti mit Bärlauchpesto

Ein Pesto mit Bärlauch statt Basilikum

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]