Anzeige

Trick 17: Hintere Reihe sichtbar machen

Kai Du und Benjamin Behnke von «Trick17» lieben die kleinen Kniffs und Tricks für den Alltag. Ihr gesammeltes Wissen dazu haben sie in Büchern und Podcast-Beiträgen veröffentlicht.

Wer Bücher, DVDs oder CDs mag und viele davon besitzt, kann breite Schränke durchaus mit zwei Reihen füllen. Allerdings muss man dann zuerst die vordere Reihe entfernen, um zu sehen, was in der hinteren Reihe steckt. Der einfache Trick, um dieses Problem zu lösen: Man verwendet ein Telefonbuch, einen Eierkarton oder einen ähnlichen Gegenstand, um die hintere Reihe zu erhöhen und sie so besser sichtbar zu machen.

Weitere "Geheimtipp" Beiträge

erf-medien.ch

Jahresrückblick 2018 – Unsere besten Serien (1/2)

Farbtypen, Hochzeitsgeschichten, Teilzeithirtin und mehr

erf-medien.ch

Jahresrückblick 2018 – Unsere besten Serien (2/2)

Smartphone, Schulsysteme und Arbeiten in der Sommerhitze

erf-medien.ch

Mundart-Weihnachtsbuch über Ochse und Esel

Als die beiden eines Abends besonderen Besuch hatten.

erf-medien.ch

(Aus-)Leihen ist besser als alles kaufen

«Pumpipumpe» ist eine (Aus-)Leih-Plattform.

erf-medien.ch

Erholen – aber richtig!

Tipps von einem Mediziner

erf-medien.ch

Abfall sammeln und Fitness treiben in einem

Bücken, aufheben und rennen

 1 bis 6 von 57  [ <<  1 2 3 4  >> ]