Logo

Familienrituale schaffen Geborgenheit

Kleine, aber zentrale Momente im Familienalltag
Zusammen Geschichten lesen  |  (c) 123RF
14.07.2018
Kleine, aber zentrale Momente im Familienalltag
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Familientipp
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Als Familie einen gesunden Rhythmus und passende Rituale zu finden schafft Geborgenheit. Tischgebet, Abendsegen, Geburtstagsfeiern und Verabschiedungsrituale sind kleine, aber unendlich zentrale Momente im Familienalltag.
 
Familiencoach Regula Lehmann erzählt: «Wenn ich vergass, unseren Schulkindern beim Weggehen ein ‹Behüt dich Gott› zuzusprechen, wurde ich vom betroffenen Kind umgehend daran erinnert. Ohne diesen Segen wollte keines aus dem Haus gehen. Rituale gehören zu den Grundpfeilern des Familienlebens und sollten nicht als Konsequenz weggelassen oder zur Strafe gestrichen werden.

Gerade wenn es in unseren Familien schwierig ist, brauchen wir Zeiten und Orte, an denen wir uns auf vertrautem Boden begegnen können. Rituale sind unendlich viel mehr als nur gute Gewohnheiten.»

Elterncoach Regula Lehmann
Regula Lehmann, 1967, aus Herisau, ist Mutter von vier (bald) erwachsenen Kindern, Elterncoach und Autorin. Zudem ist sie Geschäftsführerin der «Elterninitiative Sexualerziehung».

Auf Radio Life Channel gibt sie im Familientipp Erziehungstipps und Ratschläge für die ganze Familie.

Regula Lehmann

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Half Page 4 Keller Meier Gartengestaltung
Anzeige
Leaderboard