Anzeige

Politik & Wirtschaft: War die Vollgeld-Initiative zu emotionslos?

Das Verdikt ist deutlich ausgefallen: Fast 76 Prozent lehnten bei der Abstimmung vom vergangenen Wochenende die Vollgeld-Initiative ab, mit Ausnahme von Genf erhielt der Vorstoss in jedem Kanton über 70 Prozent Nein-Stimmen. Schwach fiel auch die Stimmbeteiligung mit knapp 34 Prozent aus.
 
Das Problem der Initiative begann schon beim Namen. Was «Vollgeld» ist, erscheint wohl auch heute noch vielen Bürgern unklar.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Selbstvermessung – mit Risiken und Nebenwirkungen

Die Weitergabe von persönlichen Daten ist nicht harmlos.

erf-medien.ch

Zuversicht in Bern im Hinblick auf die EU-Verhandlugen

Wie sich Aussenminister Ignazio Cassis dazu geäussert hat.

erf-medien.ch

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.

erf-medien.ch

Bundesbeschluss Velo sehr deutlich angenommen

Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.

erf-medien.ch

Konzerne verletzen Menschenrechte oder Umweltstandards

Das hat eine Untersuchung von Brot für alle und Fastenopfer ergeben.

erf-medien.ch

Ähnliche Volksinitiativen, unterschiedliche Stossrichtung

Volksinitiativen zu Ernährungssouveränität und Fair Food

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]