Anzeige

Politik & Wirtschaft: Wallis sagt Nein zu Sion 2026

In der Schweiz werden vorderhand keine Olympischen Winterspiele durchgeführt. Die Walliser Stimmbevölkerung hat mit 54 Prozent Nein-Stimmen den dafür nötigen 100-Millionen-Franken-Kredit abgelehnt. Staatsrat und Initianten erklärten daraufhin, das Projekt Sion 2026 werde nicht weiterverfolgt.

Im Beitrag zu hören sind Jürg Stahl (Nationalrat SVP, ZH; Präsident Swiss Olympic) Hans Stöckli (Ständerat SP, BE) und Laura Schmid (Komitee Nein zu Sion 2026).

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Öffentliche Anhörung zum Rahmenabkommen mit der EU

Wichtige Transparenz oder Showlaufen der Politiker?

erf-medien.ch

Erkenntnisse aus der öffentlichen Anhörung zum Rahmenabkommen

Experten bewerten das Rahmenabkommen ganz unterschiedlich.

erf-medien.ch

Die neue Bundesrätin Viola Amherd im Interview

Mit solch einer schnellen Wahl hat sie nicht gerechnet.

erf-medien.ch

Die neue Bundesrätin Karin Keller-Sutter im Interview

Sie war die ganz grosse Favoritin.

erf-medien.ch

Die Nacht vor der Bundesratswahl 2018

Zusammen anstossen, auch über die Parteigrenzen hinweg

erf-medien.ch

Wie eine Bundesratswahl abläuft

Wer kann da eigentlich alles gewählt werden?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]