Anzeige

Politik & Wirtschaft: Wallis sagt Nein zu Sion 2026

In der Schweiz werden vorderhand keine Olympischen Winterspiele durchgeführt. Die Walliser Stimmbevölkerung hat mit 54 Prozent Nein-Stimmen den dafür nötigen 100-Millionen-Franken-Kredit abgelehnt. Staatsrat und Initianten erklärten daraufhin, das Projekt Sion 2026 werde nicht weiterverfolgt.

Im Beitrag zu hören sind Jürg Stahl (Nationalrat SVP, ZH; Präsident Swiss Olympic) Hans Stöckli (Ständerat SP, BE) und Laura Schmid (Komitee Nein zu Sion 2026).

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Selbstvermessung – mit Risiken und Nebenwirkungen

Die Weitergabe von persönlichen Daten ist nicht harmlos.

erf-medien.ch

Zuversicht in Bern im Hinblick auf die EU-Verhandlugen

Wie sich Aussenminister Ignazio Cassis dazu geäussert hat.

erf-medien.ch

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.

erf-medien.ch

Bundesbeschluss Velo sehr deutlich angenommen

Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.

erf-medien.ch

Konzerne verletzen Menschenrechte oder Umweltstandards

Das hat eine Untersuchung von Brot für alle und Fastenopfer ergeben.

erf-medien.ch

Ähnliche Volksinitiativen, unterschiedliche Stossrichtung

Volksinitiativen zu Ernährungssouveränität und Fair Food

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]