Anzeige

Politik & Wirtschaft: Jungparteien scheitern mit ihrem Kampf gegen Netzsperren

Das Geldspielgesetz wurde mit 72,9 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Die Schweizerinnen und Schweizer nehmen Netzsperren beim Geldspiel in Kauf, zum Wohl von Sport, Kultur und AHV. Die Jungparteien erleiden mit ihrem Referendum gegen das Geldspielgesetz Schiffbruch. Nun wollen sie weitere Netzsperren verhindern.

Im Beitrag zu hören sind Luzian Franzini (Co-Präsident Junge Grüne), Marcel Dobler (Nationalrat FDP, SG), Beat Vonlanthen (Ständerat CVP, FR) und Matthias Aebischer (Nationalrat SP, BE).

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Gemeinsamer Einsatz für Klimagerechtigkeit

An den «Climate Games» in Basel

erf-medien.ch

Eine Chance für krumme Karotten

Der «Gmüesgarte» verkauft in Bern Früchte und Gemüse jenseits der Standards.

erf-medien.ch

Präsidentenkonferenz Israel: Neues länderübergreifendes Netzwerk geplant

Miteinander stärker unterwegs sein

erf-medien.ch

Blutspende Schweiz: Lage leicht entspannt

BlutspenderInnen helfen mit, die Lage zu entspannen

erf-medien.ch

Der SBB Sommerfahrplan rollt - ab jetzt jeden Sommer?

Gut unterwegs totz Baustellen

erf-medien.ch

Trendthema: Littering in der Schweiz

Die Schweiz räumt auf - macht mit

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]