Anzeige

Politik & Wirtschaft: Jungparteien scheitern mit ihrem Kampf gegen Netzsperren

Das Geldspielgesetz wurde mit 72,9 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Die Schweizerinnen und Schweizer nehmen Netzsperren beim Geldspiel in Kauf, zum Wohl von Sport, Kultur und AHV. Die Jungparteien erleiden mit ihrem Referendum gegen das Geldspielgesetz Schiffbruch. Nun wollen sie weitere Netzsperren verhindern.

Im Beitrag zu hören sind Luzian Franzini (Co-Präsident Junge Grüne), Marcel Dobler (Nationalrat FDP, SG), Beat Vonlanthen (Ständerat CVP, FR) und Matthias Aebischer (Nationalrat SP, BE).

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Selbstvermessung – mit Risiken und Nebenwirkungen

Die Weitergabe von persönlichen Daten ist nicht harmlos.

erf-medien.ch

Zuversicht in Bern im Hinblick auf die EU-Verhandlugen

Wie sich Aussenminister Ignazio Cassis dazu geäussert hat.

erf-medien.ch

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.

erf-medien.ch

Bundesbeschluss Velo sehr deutlich angenommen

Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.

erf-medien.ch

Konzerne verletzen Menschenrechte oder Umweltstandards

Das hat eine Untersuchung von Brot für alle und Fastenopfer ergeben.

erf-medien.ch

Ähnliche Volksinitiativen, unterschiedliche Stossrichtung

Volksinitiativen zu Ernährungssouveränität und Fair Food

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]