Anzeige

Politik & Wirtschaft: Initiative gegen Kriegsgeschäfte eingereicht

Am 21. Juni 2018 ist die Kriegsgeschäfte-Initiative von den Jungen Grünen mit rund 105 000 Unterschriften eingereicht worden. Diese Initiative verlangt, dass die Schweizer Banken und Versicherungen nicht mehr die weltweite Kriegsmaterial-Produktion mitfinanzieren dürfen. Über die Initiative sprachen wir mit Maja Haus (Co-Präsidentin der Jungen Grünen).

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Armee oder Zivildienst? – Vier Stimmen

Wir fragten vier Männer über ihre Motivation.

erf-medien.ch

Coop reduziert Palmöl

Werden andere Unternehmen diesem Beispiel folgen?

erf-medien.ch

Fazit des Besuchs aus dem Iran

Der iranische Präsident Hassan Rohani war zu Gast in Bern.

erf-medien.ch

Polizei im Stress

Polizisten sollen ihr Stressempfinden besser wahrnehmen können.

erf-medien.ch

Parfüm mit klarer Botschaft

«Free One» ist ein erschwingliches und natürliches Männerparfüm.

erf-medien.ch

Initiative gegen Kriegsgeschäfte eingereicht

Mit 105 000 Unterschriften

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]