Logo

Initiative gegen Kriegsgeschäfte eingereicht

Mit 105 000 Unterschriften
Panzer (c) 123rf
26.06.2018
Mit 105 000 Unterschriften
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 21. Juni 2018 ist die Kriegsgeschäfte-Initiative von den Jungen Grünen mit rund 105 000 Unterschriften eingereicht worden. Diese Initiative verlangt, dass die Schweizer Banken und Versicherungen nicht mehr die weltweite Kriegsmaterial-Produktion mitfinanzieren dürfen. Über die Initiative sprachen wir mit Maja Haus (Co-Präsidentin der Jungen Grünen).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Half Page
Anzeige