Anzeige

Initiative «Heiratsstrafe»: Und wer setzt sie um?

Am 28. Februar wird neben drei weiteren Vorlagen über die Volksinitiative «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» abgestimmt. Die Initiative zielt darauf ab, dass Ehepaare punkto Steuern und Sozialversicherungen nicht benachteiligt werden.
 
Wir sprachen mit dem diplomierten Steuerexperten Pascal Antenen über die steuerliche Situationen von Verheirateten und wie einem allfälligen Steuerausfall auf Bundesebene zu begegnen wäre.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Öffentliche Anhörung zum Rahmenabkommen mit der EU

Wichtige Transparenz oder Showlaufen der Politiker?

erf-medien.ch

Erkenntnisse aus der öffentlichen Anhörung zum Rahmenabkommen

Experten bewerten das Rahmenabkommen ganz unterschiedlich.

erf-medien.ch

Die neue Bundesrätin Viola Amherd im Interview

Mit solch einer schnellen Wahl hat sie nicht gerechnet.

erf-medien.ch

Die neue Bundesrätin Karin Keller-Sutter im Interview

Sie war die ganz grosse Favoritin.

erf-medien.ch

Die Nacht vor der Bundesratswahl 2018

Zusammen anstossen, auch über die Parteigrenzen hinweg

erf-medien.ch

Wie eine Bundesratswahl abläuft

Wer kann da eigentlich alles gewählt werden?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]