Anzeige

Politik & Wirtschaft: Flüchtlinge in die Berufswelt integrieren

Das Arbeitsintegrationsprojekt «HandsOn» der Heilsarmee will Flüchtlinge und Asylanten möglichst schnell in den Arbeitsmarkt integrieren, nach dem Motto «Keine Zeit verlieren – integrieren». Das Projekt, welches vergangenes Jahr startete, vereint Ausbildung und Arbeit: Zum einen werden die Teilnehmerinnen in Deutsch, Mathematik und Computeranwendung unterrichtet, zum andern sammeln sie Arbeitserfahrung in einem Produktionsbetrieb. Wir sprachen mit Projektleiter Beat Habegger.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Flüchtlinge in die Berufswelt integrieren

«HandsOn» der Heilsarmee bietet Ausbildung und Arbeitserfahrung.

erf-medien.ch

Jungparteien scheitern mit ihrem Kampf gegen Netzsperren

Die Schweizerinnen und Schweizer nehmen Netzsperren beim Geldspiel in Kauf.

erf-medien.ch

Wallis sagt Nein zu Sion 2026

Misstrauensvotum gegen das IOC

erf-medien.ch

War die Vollgeld-Initiative zu emotionslos?

Das Problem der Initiative begann schon beim Namen.

erf-medien.ch

Deutscher Unternehmer lebt Integration vor

Sprache ist ein Schlüssel zum Erfolg

erf-medien.ch

Vollgeld-Initiative – Sicherheit oder Experiment?

Die Befürworter erhoffen sich mehr Stabilität im Finanzsektor.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]