Anzeige

Politik & Wirtschaft: Endlagerung von Atomabfall geht in die nächste Phase

Die «Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle» (Nagra) kümmert sich um die sichere Entsorgung von radioaktiven Abfällen. Diese werden in Tiefenlagern unter der Erde entsorgt. Es handelt sich dabei um eine spezielle Umweltschutzaufgabe, wo man in langen Zeiträumen denkt und plant.
 
Für die Tiefenbohrungen, welche 2019 beginnen werden, sind zurzeit noch drei Standorte im Gespräch, welche sich in den Regionen Zürich-Nordost und Jura-Ost befinden. Einer der Aspekte für die ideale Lagerung ist die passende Gesteinsformation, nämlich der Oplinuston.
 
Über dieses spezielle Projekt sprachen wir mit Markus Fritschi, dem stellvertretenden Geschäftsleiter der Nagra.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Enthornte Kühe – Eingriff in die Schöpfung oder Förderung des Tierwohls?

Wir sprachen mit einem Befürworter und einem Gegner der Hornkuh-Initiative.

erf-medien.ch

Zu wenig Frauen in Führungspositionen von Unternehmen

Wir sprachen mit Sabine Fürbringen, Beraterin und Leiterin Campus WE

erf-medien.ch

Selbstvermessung – mit Risiken und Nebenwirkungen

Die Weitergabe von persönlichen Daten ist nicht harmlos.

erf-medien.ch

Zuversicht in Bern im Hinblick auf die EU-Verhandlugen

Wie sich Aussenminister Ignazio Cassis dazu geäussert hat.

erf-medien.ch

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.

erf-medien.ch

Bundesbeschluss Velo sehr deutlich angenommen

Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]