Anzeige

Politik & Wirtschaft: Schweiz unterstützt Kakaoanbau in Zentralamerika

Zentralamerika befindet sich in einer Klimazone, welche ideal für das Wachstum der Kakaofrüchte ist. Die dortigen Länder haben bezüglich Kakaoanbau entsprechend ein riesiges Potenzial. Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) betreibt in Nicaragua und Honduras das Projekt «Procacao», welches dortige Bauern bei der Kakaolandwirtschaft unterstützt.
 
Dass dieses Projekt ausgerechnet in diesen beiden Ländern läuft, ist kein Zufall. Die Schweiz leistet dort nämlich seit bald 40 Jahren Entwicklungszusammenarbeit, wie Reto Grüninger erzählt. Er ist Leiter der Abteilung Lateinamerika und Karibik der DEZA.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Impfschutz für Flüchtlinge?

Einige Politikerinnen und Politiker fordern einen Impfschutz.

erf-medien.ch

Gebetsfrühstück am UNO-Sitz in Genf

Global Leadership Geneva führt die Höchsten der Welt zusammen.

erf-medien.ch

Durchsetzungsinitiative: «Falsche Argumente im letzten Moment»

Nach der Abstimmung bei EVP und EDU nachgehakt

erf-medien.ch

Nein zur Durchsetzungsinitiative

Die SVP ist zu weit gegangen.

erf-medien.ch

Gotthard: Ja zu zweitem Strassentunnel

57 Prozent waren dafür.

erf-medien.ch

Trotz Niederlage: Initiative zur «Heiratsstrafe» bewegt

Vertreterinnen von CVP, BDP und EVP deuten dieses Resultat.

 145 bis 150 von 150  [ <<  22 23 24 25  >> ]