Anzeige

Politik & Wirtschaft: Schweiz unterstützt Kakaoanbau in Zentralamerika

Zentralamerika befindet sich in einer Klimazone, welche ideal für das Wachstum der Kakaofrüchte ist. Die dortigen Länder haben bezüglich Kakaoanbau entsprechend ein riesiges Potenzial. Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) betreibt in Nicaragua und Honduras das Projekt «Procacao», welches dortige Bauern bei der Kakaolandwirtschaft unterstützt.
 
Dass dieses Projekt ausgerechnet in diesen beiden Ländern läuft, ist kein Zufall. Die Schweiz leistet dort nämlich seit bald 40 Jahren Entwicklungszusammenarbeit, wie Reto Grüninger erzählt. Er ist Leiter der Abteilung Lateinamerika und Karibik der DEZA.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Wenn christliche Führungskräfte sich vernetzen

Am Forum der christlichen Führungskräfte

erf-medien.ch

E-Voting per 2019?

Auslandschweizer würden sich darüber freuen.

erf-medien.ch

Sonntagsverkauf am 24. Dezember?

Dieses Jahr fällt der 24. Dezember auf einen Sonntag.

erf-medien.ch

Aktionsplan gegen Radikalisierung vorgestellt

Radikalisierung und gewalttätiger Extremismus sollen besser bekämpft werden.

erf-medien.ch

Kryptowährungen – Einsteigen oder nicht?

Wir fragten den Anwalt Lukas Morscher.

erf-medien.ch

Digitale Währung Bitcoin an SBB-Automaten

Ein Marketing-Gag? Wir fragten Wirtschaftsanwalt Lukas Morscher.

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]