Anzeige

Politik & Wirtschaft: Bundesrat Ignazio Cassis und seine Beziehung zu Israel

Zehn Jahre lang war der FDP-Politiker und ehemalige Nationalrat Ignazio Cassis Mitglied der parlamentarischen Gruppe Schweiz-Israel, zuletzt gar als Vizepräsident. Mit seiner Wahl zum Bundesrat im September 2017 musste er aus politischen Gründen aus dieser Gruppe austreten.
 
Vor allem aus zwei Gründen arbeitete er in dieser Gruppe mit: Aus Sympathie für Israel und weil ihn die Israel-Frage beschäftigte. Mit Radio Life Channel sprach er über Israel und die palästinensischen Gebiete.

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.

erf-medien.ch

Bundesbeschluss Velo sehr deutlich angenommen

Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.

erf-medien.ch

Konzerne verletzen Menschenrechte oder Umweltstandards

Das hat eine Untersuchung von Brot für alle und Fastenopfer ergeben.

erf-medien.ch

Ähnliche Volksinitiativen, unterschiedliche Stossrichtung

Volksinitiativen zu Ernährungssouveränität und Fair Food

erf-medien.ch

Mit Volksinitiative gegen mehr Kriegsmaterialexporte

Bürgerinnen und Bürger sind gefragt

erf-medien.ch

Trinkt eine Schwangere Alkohol, trinkt das Kind mit

«Sucht Schweiz» fordert ein Umdenken in der Bevölkerung.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]