Anzeige

Medien: Lukas Marty lernt sich beim "Experiment" von SRF ganz neu kennen

Er ist 32-jährig, gross, langhaarig, freundlich, sieht blendend aus und gehört zu den letzten Kandidaten des Experiments. Diese Fernsehsendung Experiment läuft noch bis Ende Woche auf dem Schweizer Fernsehen.

Lukas Marty gehört zu den letzten fünf Kandidaten, die es bis hieher geschafft haben: Überleben mit praktisch ohne Schlaf und essen in der Wildnis. Dazu gesellen sich jeden Tage neue Mutproben, welche es zu bestehen gilt. Das tönt nach einer Tortur. Radio Life Channel hat nachgefragt, was Lukas Marty bewegt hat, all dies auf sich zu nehmen.





Stichwörter

Weitere "Medien" Beiträge

erf-medien.ch

Serafe als Nachfolgerin der Billag

Serafe wird ab 2019 die Gebühren für den Radio- und TV-Empfang erheben.

erf-medien.ch

Oh Gott USA – Coolnessfaktor in Gefahr?

Arthur Honegger und sein Eindruck zu den USA

erf-medien.ch

Die Gute Nachricht in Videoclips

«TWR Motion» ist ein neuer Arbeitszweig des Medienunternehmens TWR.

erf-medien.ch

Jeder Zweite fühlt sich im Internet überwacht

Laut einer Studie von Comparis

erf-medien.ch

Von «Fake News» zu «Fake Images»

Die Politologin Regula Stämpfli erklärt den Sachverhalt.

erf-medien.ch

Oscarverleihung 2017: Die Schweizer Kandidaten

«Ma vie de courgette» und «La Femme et le TGV»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]