Anzeige

Medien: Gratis-Medien gibt es nicht

Die Finanzierung durch Spenden ist für ERF Medien essenziell. Andere Medien finanzieren sich vornehmlich über Werbeeinnahmen.
 
Im Hinblick auf die «No Billag»-Initiative im März sprachen wir mit Hanspeter Hugentobler (Geschäftsführer ERF Medien) über diese Initiative, Gebühren, Finanzierungsmodelle von Medien und Crowdfunding.

Weitere "Medien" Beiträge

erf-medien.ch

Neue Beratungssendung im Fernsehen geplant

«BeratungLIVE» ist zurzeit in Entwicklung.

erf-medien.ch

«No Billag» betrifft auch private Radio- und Fernsehsender

Dazu Martin Mürner (Vizepräsident des Verbands Schweizer Privatradios)

erf-medien.ch

Brand im grössten TWR-Büro

In Cary, North Carolina

erf-medien.ch

Gratis-Medien gibt es nicht

Ein Gespräch mit Hanspeter Hugentobler (Geschäftsführer ERF Medien)

erf-medien.ch

Warum Star-Wars-Filme faszinieren

Pfarrer Mike Gray hat sie alle gesehen.

erf-medien.ch

Zukunft der Medien ist ungewiss

Der Journalismus kämpft an verschiedenen Fronten um seinen Ruf.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]