Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «eifachWiit» – Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche

Diakon Reto Nägelin hat schon Blues-Gottesdienste, Töff-Gottesdienste und andere Projekte ins Rollen gebracht. Sein neues Projekt «eifachWiit» ist das Fazit seiner bisherigen Erfahrungen: Der Weg mit Gott und der gelebte Glaube seien einfach, und Gott sei im übertragenen Sinn weit.
 
«eifachWiit» soll deshalb eine Art Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche sein. Die Form spielt keine Rolle, sondern im Vordergrund stehen die Haltung und der Lebensstil.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Zwei Klöster beteiligen sich am Kulturerbejahr 2018

Mariastein und Dornach

erf-medien.ch

Offener über die psychische Gesundheit reden

Neuauflage der 2014 lancierten Kampagne «Wie geht’s dir?»

erf-medien.ch

Pfärrer bi de Lüt: Pfarrpersonen die in die Gesellschaft hineinwirken

Feiern mit Mitmenschen

erf-medien.ch

Antisemitismus im Internet

Workshop zur Sensibilisierung dieses Themas

erf-medien.ch

Der Name Kafi Mundart enstand aus einer Abstimmung

Gemeinschaft pflegen an einem neuen Treffpunkt

erf-medien.ch

Weltpremiere im Kampf gegen Brustkrebs

Mit der Präventions-App «DearMamma»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]