Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «eifachWiit» – Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche

Diakon Reto Nägelin hat schon Blues-Gottesdienste, Töff-Gottesdienste und andere Projekte ins Rollen gebracht. Sein neues Projekt «eifachWiit» ist das Fazit seiner bisherigen Erfahrungen: Der Weg mit Gott und der gelebte Glaube seien einfach, und Gott sei im übertragenen Sinn weit.
 
«eifachWiit» soll deshalb eine Art Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche sein. Die Form spielt keine Rolle, sondern im Vordergrund stehen die Haltung und der Lebensstil.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Ein Jahr lang beten ohne Pause

Mit der Nonstop-Gebetsbewegung «Pray19»

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

erf-medien.ch

100 Jahre katholische Hochschulgemeinde in Zürich

Wir sprachen mit dem Leiter Franz-Xaver Hiestand.

erf-medien.ch

Wie die Schweiz zu ihren «Bänkli» kam

Die Ursprünge liegen im aufkommenden Tourismus des 19. Jahrhunderts.

erf-medien.ch

So werden Veranstaltungen nachhaltiger

Mit einem Leitfaden inklusive Checkliste

erf-medien.ch

Christliche Bibliothek wird vermehrt zum Erlebniscafé

«Wortschatz» will von Fruthwilen nach Tägerwilen zügeln.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]