Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Zürcher Reformierte bloggen weiter

Vor rund anderthalb Jahren startete die reformierte Kirche des Kantons Zürich den Blog «diesseits.ch». Beim Start des Blogs wurde damals festgelegt, dass dessen Inhalt nicht eine Art offizielle Meinung der Kirche wiedergeben soll, sondern «eine Vielstimmigkeit von reformierter Volkskirche» vernehmbar machen, wie Stephan Jütte (Abteilung Lebenswelten) erzählt. Entsprechend sind diverse Beiträge von Pfarrpersonen, Ehrenamtlichen und Gastautoren zu lesen. Sowohl die Zahl der Autoren als auch die der Leserinnen sei gewachsen.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

25 Jahre «Moms in Prayer»

In rund 1500 Gebetsgruppen beten Mütter für ihre Kinder.

erf-medien.ch

Sich mit der Digitalisierung auseinandersetzen

Vermehrte Digitalisierung in Alltag und Beruf

erf-medien.ch

Gemeinsam für eine tolerante Gesellschaft

Jass ist ein Verein, der sich für Diversität und Respekt einsetzt.

erf-medien.ch

Christenverfolgung wissenschaftlich untersucht

Jeweils im Januar erscheint der Weltverfolgungsindex.

erf-medien.ch

Handlungsbedarf zugunsten unbezahlter Arbeit

Bezahlte Erwerbsarbeit wird immer noch höher gewichtet.

erf-medien.ch

21 Kirchen unter einem Dach

In der Hamburger «HafenCity»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]