Anzeige

Kirche & Gesellschaft: ZFF in Retrospektive

Seit Sonntagabend ist das 13. Zurich Film Festival, kurz ZFF, Geschichte für dieses Jahr. Das Festival ist nach 11 Tagen zu Ende gegangen. Mit einem Besucherrekord, mit mehr Independent Filmen und mit unscheinbaren Persönlichkeiten im Gegensatz zu viel Promis und Glamour. Zu diesen scheinbar unscheinbaren Filmregisseuren gehört auch Matan Yair aus Israel.

Das Zurich Film Festival hat sich als Grösse in der internationalen Festivallandschaft etabliert. Es zeigt Produktionen für ein breites Publikum, die stets auch cineastische Innovationen und kulturelle Inspiration enthalten.

Das Zurich Film Festival verzeichnete im Jahr 2017 knapp 100'000 Besuchende und Medienschaffende aus aller Welt an. Als Plattform für vielversprechende Filmemacher aus der ganzen Welt fördert das ZFF den Austausch von aufstrebenden Regisseuren, arrivierten Filmschaffenden, der Filmindustrie und dem Publikum.
Das 14. Zurich Film Festival findet von Donnerstag, 27. September bis Sonntag, 7. Oktober 2018 statt.


Stichwörter

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Mittagszeit in Stille

Eine Stunde lang in der Stille während der Mittagszeit meditieren.

erf-medien.ch

Wenn Luther, Zwingli und Calvin zusammen diskutieren

Im Musical «Der letzte Stich»

erf-medien.ch

Blaues Kreuz hat Zigaretten unter die Lupe genommen

Zigaretten mit Luftlöchern sind nicht weniger schädlich als herkömmliche.

erf-medien.ch

Herausforderung Zwingli-Film

Dazu Produzentin Anne Walser

erf-medien.ch

Kirche erhält neues Innenleben

Die Markuskirche in Luzern wurde in ihrem Innern radikal umgebaut.

erf-medien.ch

An der Kasse für benachteiligte Menschen spenden

Mit «Aufrunden, bitte!» für Projekte von Caritas Österreich spenden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]