Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Was sind messianische Juden?

Eine Gruppe von jüdisch-messianischen Jugendlichen aus der israelischen Stadt Netanya hält sich zurzeit in Bern auf, wo sie auf Jugendliche der Evangelische Freikirchliche Gemeinde trifft. Ein Teil von ihnen hält sich zum ersten Mal überhaupt ausserhalb ihres Landes auf.
 
Wir sprachen mit Sarah Roost, der Koordinatorin des Treffens. Wir wollten von ihr wissen, welches die Besonderheiten von messianischen Juden sind, von denen rund 30 000 in Israel leben.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Für Frieden im Südsudan und im Kongo beten

Die beiden Länder haben Gebet bitter nötig.

erf-medien.ch

Thurgauer Evangelische beten für iranische Christen

Verfolgte Glaubensgeschwister nicht vergessen.

erf-medien.ch

Billy Graham – Vorbild und integre Leiterpersönlichkeit

Der bekannte US-Prediger und Evangelist starb am Mittwochmorgen.

erf-medien.ch

Mit 9 Franken pro Tag haushalten

Eine Aktion der EMK Baden

erf-medien.ch

Entwicklungshilfe in Laos

«HMK Hilfe für Mensch und Kirche» hilft mit Kursen mit.

erf-medien.ch

Berner Landeskirchen engagieren sich gegen Rassismus

Im Rahmen der Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]