Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Visionsgedenkspiel in den Startlöchern

Der Mystiker Niklaus von Flüe bleibt nicht zuletzt wegen seinen Visionen auch heute noch vielen Menschen in Erinnerung. Diese werden in einem sogenannten Visionsgedenkspiel thematisiert. Es wird vom 19. August bis 30. September über 40 Mal in einem Holzpavillon aufgeführt, welcher eigens dafür auf einer Wiese zwischen Sachseln und Flüeli-Ranft errichtet worden ist.

Im Beitrag zu hören sind Peter Lienert (OK-Präsident Visionsgedenkspiel) und Geri Dillier (Regisseur).

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

An der Kasse für benachteiligte Menschen spenden

Mit «Aufrunden, bitte!» für Projekte von Caritas Österreich spenden.

erf-medien.ch

Die Gewinner des Predigtpreises 2017 stehen fest

Die Jury hat 172 Predigten erhalten.

erf-medien.ch

Kirchlicher Kurs über Datenschutz

Auch Kirchgemeinden können Opfer von Hackerangriffen werden.

erf-medien.ch

«Organ Meets Metal», das etwas andere Kirchenkonzert

Sowohl Klassiker aus dem Heavy Metal und als auch dem Kirchengesangbuch

erf-medien.ch

Zum 2. Mal in Folge: Grüner Güggel im Thurgau

Vogel wird zu einer einheimischen Art

erf-medien.ch

Hands-ON: Heilsarmee-Projekt für Arbeitsintegration

HandsOn macht Potential sicht- und nutzbar

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]