Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «eifachWiit» – Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche

Diakon Reto Nägelin hat schon Blues-Gottesdienste, Töff-Gottesdienste und andere Projekte ins Rollen gebracht. Sein neues Projekt «eifachWiit» ist das Fazit seiner bisherigen Erfahrungen: Der Weg mit Gott und der gelebte Glaube seien einfach, und Gott sei im übertragenen Sinn weit.
 
«eifachWiit» soll deshalb eine Art Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche sein. Die Form spielt keine Rolle, sondern im Vordergrund stehen die Haltung und der Lebensstil.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Verein übernimmt Gärtnerei des Lasalle-Hauses

«Zuwebe» ist ein sozialer Verein.

erf-medien.ch

Wie sich Kirchen gegen Einbrüche wappnen

Kirchengebäude sind offen für alle – auch für Einbrecher.

erf-medien.ch

Niederschwelliger Treffpunkt im Stadtzentrum

«Akazie Bistro-Bar» in Winterthur

erf-medien.ch

Gemeinsam gegen das Alkoholproblem

Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung und Blaues Kreuz

erf-medien.ch

Altes Testament wird weniger zitiert als Neues

Eine US-Studie belegt dies deutlich.

erf-medien.ch

«Viertelstunde für den Glauben» zu arm und reich

Wird privat, per Post und als Beilage in der Tageszeitung Blick verteilt.

 7 bis 12 von 150  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]