Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Plattform gegen Mädchenbeschneidung erreicht auch Betroffene

Die Mitte Mai gestartete Online-Plattform gegen Mädchenbeschneidung erreicht erwiesenermassen nicht nur Fachpersonen, sondern auch Betroffene, sagt Nadia Bisang, Projektverantwortliche der Fachstelle zur Prävention von Mädchenbeschneidung bei Caritas Schweiz. Neben den drei Schweizerischen Amtssprachen gibt es die Website nämlich auch auf Somalisch und Tigrinya.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

«Niklaus von Flüe» unterwegs in der Schweiz

Ab dem 28. Juni tourt der Niklaus-von-Flüe-Bus durch die Schweiz.

erf-medien.ch

Heilsarmee Schweiz mit neuer Leiterin

Seit 1. Juni ist Marianne Meyner die neue Leiterin.

erf-medien.ch

Flüchtlinge betreiben Imbisswagen

«Palmyra» bietet orientalisch-mediterrane Leckerbissen.

erf-medien.ch

«Reformaction», das Jugendfestival zum Reformationsjahr

Vom 3. bis 5. November in Genf

erf-medien.ch

«Men in Motion», der andere Männertag

Über 600 Männer trafen sich in Huttwil.

erf-medien.ch

Pilgerreise zum Grab von John Wesley

1090 Kilometer von Frauenfeld nach London

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]