Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Plattform gegen Mädchenbeschneidung erreicht auch Betroffene

Die Mitte Mai gestartete Online-Plattform gegen Mädchenbeschneidung erreicht erwiesenermassen nicht nur Fachpersonen, sondern auch Betroffene, sagt Nadia Bisang, Projektverantwortliche der Fachstelle zur Prävention von Mädchenbeschneidung bei Caritas Schweiz. Neben den drei Schweizerischen Amtssprachen gibt es die Website nämlich auch auf Somalisch und Tigrinya.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Bevorstehender Leiterwechsel bei Alphalive Schweiz

Die abtretende Leiterin Rachel Stoessel blickt zurück.

erf-medien.ch

Weltgebetstag im Zeichen der Philippinen

Beten verbindet Christen aus allen Konfessionen und Kirchen miteinander.

erf-medien.ch

Tag der Kranken – Voll im Leben trotz Krankheit

Gute vernetzte Kranke leben länger und gesunder.

erf-medien.ch

Kommunikation in der Kirche

Ein Angebot der Reformierten Medien und des Katholischen Medienzentrums

erf-medien.ch

Pflegenden Angehörigen mehr Aufmerksamkeit schenken

Dazu Simon Hofstetter, Dozent für Diakoniewissenschaften

erf-medien.ch

Kirchliche Angebote für ski-lose Sportferien

Zu Besuch bei der Projektwoche von «Athletes in Action»

 145 bis 150 von 150  [ <<  22 23 24 25  >> ]