Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Stiftsbezirk St. Gallen möchte sich weiterentwickeln

Seit 1983 ist der St. Galler Stiftbezirk denkmalgeschützt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Leider ist vielen St. Gallerinnen und St. Gallern nicht so bewusst, welcher Schatz im Herzen ihrer Stadt zu finden ist.
 
Künftig soll der Stiftsbezirk einem breiteren Publikum bekannt werden. Vergangenes Jahr wurde deshalb ein sogenannter «Managementplan» veröffentlicht. In einer Umfrage, welche bis 26. Mai 2017 läuft, wird zudem die Meinung der Bevölkerung erfragt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Interkulturfest, zum Zweiten

Am 1. Juli in der Reithalle Aarau

erf-medien.ch

Vom Kloster zum Hof der Hoffnung

Die «Fazenda da Esperança» in Wattwil SG wird fünf Jahre alt.

erf-medien.ch

Sind Traktate noch im Trend?

Eine berechtigte Frage in einer Zeit der sozialen Medien

erf-medien.ch

Stilettolauf für Solidarität und Gerechtigkeit

Solidarität mit Menschen, die kommerziell sexuell ausgebeutet werden.

erf-medien.ch

Gemeinsam das Wirken des Heiligen Geistes feiern

An den Studientagen des Studienzentrums für Glaube und Gesellschaft

erf-medien.ch

Gemeinsamer Kirchentag im Zürcher Oberland geplant

Soll im Juli 2018 in Wetzikon stattfinden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]