Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Genesis 2.0» wirft ethische Fragen auf

«Genesis 2.0» ist der neue Kinofilm des Schweizer Regisseurs Christian Frei, der unter anderem «War Photographer» (2001) gedreht hat. Radio Life Channel präsentiert den Film an einer Vorpremiere am 7. November in Basel. Wir sprachen mit Redaktor Karl Dittli, der den Film bereits vorher gesehen hat.

«Genesis 2.0»
Auf den abgelegenen Neusibirischen Inseln im Arktischen Ozean sind Jäger auf der Suche nach den gefragten Stosszähnen von ausgestorbenen Mammuts. Doch die sibirische Kälte hat nicht nur Stosszähne konserviert: Die Jäger finden einen überraschend gut erhaltenen Mammutkadaver. Ein verblüffender Fund, der Genforscher aus der ganzen Welt anzieht. Sie wollen das Wollhaarmammut in Jurassic-Park-Manier auferstehen lassen. Ein Vorhaben, das die nächste technologische Revolution einleitet: Der Mensch als Schöpfer. Faszinierender Einblick in die Genforschung und die neue Welt «synthetischer Biologie».


Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Kirche für Lastwagenfahrer

Die «Trucker Church» schenkt ihnen eine Bibel und ein offenes Ohr.

erf-medien.ch

Sitzbänke sichtbar machen beim «Bänkli Challenge»

In der Schweiz gibt es rund 200 000 Sitzbänke.

erf-medien.ch

Ein DJ engagiert sich für Obdachlose

Pascal Scherhag wurde Zeuge einer Attacke auf einen Obdachlosen.

erf-medien.ch

Zürcher Landeskirchen zum zweiten Mal am «Zurich Film Festival»

Sie verleihen am 4. Oktober den «Filmpreis der Zürcher Kirchen».

erf-medien.ch

Burn-out als Thema in der Pastorenausbildung

Über Burn-out wird immer noch gern hinweggeschwiegen.

erf-medien.ch

«DenkBar» fördert kritische Glaubensfragen

Verstand und christlicher Glaube als Verbündete

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]