Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Genug Nachwuchs für die Schweizergarde?

Die Schweizergarde ist das Militärkorps des Vatikans. Sie besteht aus 110 Schweizergardisten, welche in den meisten Fällen etwas mehr als zwei Jahre Dienst leisten. Pro Jahr werden etwa 35 neue Schweizergardisten benötigt.
 
Bernhard Messmer, Geschäftsführer eines Personalunternehmens, ist seit sieben Jahren zuständig für die Rekrutierung des Nachwuchses; er war selber zwei Jahre lang Schweizergardist. Zurzeit gibt es zwar genug Interessenten für die Schweizergarde, doch künftige geburtenschwache Jahrgänge könnten sich als problematisch erweisen, wie er im Beitrag erklärt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Reformation am Comic-Festival «Fumetto»

In der Satellitenausstellung «Reformation Reloaded»

erf-medien.ch

Gemeinsam für eine tolerante Gesellschaft

Jass ist ein Verein, der sich für Diversität und Respekt einsetzt.

erf-medien.ch

Gottesdienst ab Leinwand

Filmgottesdienst von Compassion

erf-medien.ch

Deutsche in der Schweiz – (k)ein neues Zuhause?

Darüber sprachen wir mit zwei in der Schweiz lebenden Deutschen.

erf-medien.ch

Vom Koch zum Ermutiger für Gehörlose

Gerhard Tschanz arbeitet mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen zusammen.

erf-medien.ch

Was ist reformierte Ethik?

Die moralische Praxis von Gesellschaft und Individuen

 7 bis 12 von 150  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]