Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Religionen lernen einander beim «Projekt Partnerschaft» kennen

Dieses Jahr feiert das Zürcher Forum der Religionen sein 20-jähriges Bestehen. Es lanciert im Jubiläumsjahr mit «Projekt Partnerschaft» ein neues Projekt, wo sich jeweils zwei Religionsgemeinschaften kennenlernen. Jede Gemeinschaft wird die jeweils andere in ihren Räumlichkeiten besuchen und beispielsweise einem religiösen Anlass, einem Fest oder ähnlichem beiwohnen. Dazu Mirjam Läubli, Geschäftsführerin Zürcher Forum der Religionen.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Genug Nachwuchs für die Schweizergarde?

Zurzeit noch ja.

erf-medien.ch

Chancen und Risiken von Familienmodellen

Neue Herausforderungen für die Sozialarbeit

erf-medien.ch

Deutsche Evangelische Allianz formuliert Glaubensbasis neu

Zuletzt wurde 1972 an den Glaubensgrundsätzen der Allianz gearbeitet.

erf-medien.ch

Bischof im Land der 99 Prozent Muslime

Der Deutsche Martin Happe ist Bischof in Mauretanien.

erf-medien.ch

Stadtrundgänge der fairen Art

«Fairführung» in der Luzerner Altstadt

erf-medien.ch

Als Rollstuhlfahrer unter Handicapierten

Ronny Häberli besuchte ein Integrationsprojekt in Peru.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]