Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Religionen lernen einander beim «Projekt Partnerschaft» kennen

Dieses Jahr feiert das Zürcher Forum der Religionen sein 20-jähriges Bestehen. Es lanciert im Jubiläumsjahr mit «Projekt Partnerschaft» ein neues Projekt, wo sich jeweils zwei Religionsgemeinschaften kennenlernen. Jede Gemeinschaft wird die jeweils andere in ihren Räumlichkeiten besuchen und beispielsweise einem religiösen Anlass, einem Fest oder ähnlichem beiwohnen. Dazu Mirjam Läubli, Geschäftsführerin Zürcher Forum der Religionen.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Neue Jugendstudie: Gläubig,aber nicht religiös

7000 Jugendliche geben Auskunft

erf-medien.ch

30 Jahre «Aktion für verfolgte Christen und Notleidende»

Jubiläumsfeier am 25. August

erf-medien.ch

30 Jahre Sozialwerke Pfarrer Sieber

Gottesdienst mit Rückblick

erf-medien.ch

Common Goal: Fussballer spenden für einen guten Zweck

Rückblick nach einem Jahr

erf-medien.ch

Kinderhospiz in der Region Bern geplant

Verein Allani veranstaltet Kinderlebenslauf

erf-medien.ch

Pop-Oratorium «Luther» – Proben in St. Gallen

300 Sänger und Sängerinnen sind bereit

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]