Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Reformation am Comic-Festival «Fumetto»

Fumetto, das «Internationale Comix-Festival» in Luzern, gibt es seit 1992 und findet dieses Jahr vom 14. bis 22. April statt. Das Festival «konzentriert sich darauf, künstlerisch anspruchsvolle Comics zu zeigen und andere Kunstrichtungen wie Zeichnen, Illustration, Bildende Kunst, Grafik, Performance und Animation einzubeziehen. Gezeigt werden die wichtigsten Comic-KünstlerInnen der Welt, junge Talente und die aktuellen der mannigfaltigen Strömungen der Kunstform Comic» (Website «Fumetto»).
 
Dieses Jahr kooperiert die reformierte Kirche des Kantons Zürich mit dem Festival. Bei der Satellitenausstellung «Reformation Reloaded» werden die Werke von sechs jungen Schweizer Künstlerinnen und Künstler gezeigt, welche ihren persönlichen Zugang zur Reformation dargestellt haben.
 
Über die Ausstellung sprachen wir mit Luca Zacchei (Assistent Reformationsjubiläum der reformierte Kirche Zürich).

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Bischof im Land der 99 Prozent Muslime

Der Deutsche Martin Happe ist Bischof in Mauretanien.

erf-medien.ch

Genug Nachwuchs für die Schweizergarde?

Zurzeit noch ja.

erf-medien.ch

Chancen und Risiken von Familienmodellen

Neue Herausforderungen für die Sozialarbeit

erf-medien.ch

Deutsche Evangelische Allianz formuliert Glaubensbasis neu

Zuletzt wurde 1972 an den Glaubensgrundsätzen der Allianz gearbeitet.

erf-medien.ch

Als Rollstuhlfahrer unter Handicapierten

Ronny Häberli besuchte ein Integrationsprojekt in Peru.

erf-medien.ch

Stadtrundgänge der fairen Art

«Fairführung» in der Luzerner Altstadt

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]