Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Reformation am Comic-Festival «Fumetto»

Fumetto, das «Internationale Comix-Festival» in Luzern, gibt es seit 1992 und findet dieses Jahr vom 14. bis 22. April statt. Das Festival «konzentriert sich darauf, künstlerisch anspruchsvolle Comics zu zeigen und andere Kunstrichtungen wie Zeichnen, Illustration, Bildende Kunst, Grafik, Performance und Animation einzubeziehen. Gezeigt werden die wichtigsten Comic-KünstlerInnen der Welt, junge Talente und die aktuellen der mannigfaltigen Strömungen der Kunstform Comic» (Website «Fumetto»).
 
Dieses Jahr kooperiert die reformierte Kirche des Kantons Zürich mit dem Festival. Bei der Satellitenausstellung «Reformation Reloaded» werden die Werke von sechs jungen Schweizer Künstlerinnen und Künstler gezeigt, welche ihren persönlichen Zugang zur Reformation dargestellt haben.
 
Über die Ausstellung sprachen wir mit Luca Zacchei (Assistent Reformationsjubiläum der reformierte Kirche Zürich).

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Neue interreligiöse Bildungs- und Begegnungsplattform

Religiöse Bildung aus erster Hand

erf-medien.ch

CO2-Reduktion als Schlüssel gegen den Klimawandel

Sowohl Politik, Wirtschaft als auch Privatinitiativen sind gefragt.

erf-medien.ch

«MEHRGRUND-Tag» fördert kritische Glaubensfragen

Ist Gott grausam? Ist Glaube Geschmackssache? Beten wir an eine Wand?

erf-medien.ch

Schülerinnen und Schüler streiken zusammen für mehr Klimaschutz

Unter dem Motto «Fridays for Future»

erf-medien.ch

EDU lanciert Referendum gegen «Zensurgesetz»

Das Parlament hat im Dezember die Anti-Rassismus-Strafnorm erweitert.

erf-medien.ch

Irland zu Gast in der Kirche

Fotoausstellung in der Predigerkirche Zürich

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]