Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Prix Caritas» geht an Friedensarbeit in Kolumbien

Seit 2003 verleiht Caritas Schweiz jedes Jahr im Juni den «Prix Caritas». Mit diesem Preis werden Persönlichkeiten für bewundernswertes Engagement, ihre herausragende Arbeit im sozialen Bereich, in der Entwicklungszusammenarbeit oder in der interkulturellen Verständigung geehrt. Die Preisträgerinnen und Preisträger zeichnen sich aus durch ein innovatives und nachhaltiges Engagement und sie sind auf politisch-gesellschaftliche Unterstützung angewiesen.
 
Dieses Jahr wird mit dem Preis das dreijährige Programm «Semillas de Esperanza» in Kolumbien ausgezeichnet, welches diesen September ausläuft . Das Projekt engagiert sich für die Friedensarbeit und die lokale Entwicklung.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Samuel Koch: Fortsetzung folgt

Wir trafen ihn am Alpensymposium in Interlaken.

erf-medien.ch

Ideen gegen herumliegende Abfälle

Das bietet die «Littering-Toolbox».

erf-medien.ch

Neue Beratungssendung im Fernsehen geplant

«BeratungLIVE» ist zurzeit in Entwicklung.

erf-medien.ch

Wie Jugendliche die Zukunft der Kirche sehen

Das erklären sie im Video «Meine Thesen»

erf-medien.ch

Investition in Bildung und somit in die Zukunft

ADRA ist das Hilfswerk der Freikirche Siebenten-Tags-Adventisten.

erf-medien.ch

«Love Your Neighbour» gründet eigene Stiftung

Unterstützt soziale Projekte.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]