Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Pop-up-Laden für Stille in St. Gallen

Im Dezember 2018 während der Adventszeit bietet die Cityseelsorge St. Gallen in ihrem Ladenlokal mit «PopUpStille» eine Möglichkeit zur Einkehr an, und zwar in einer Seitengasse hinter der belebten Multergasse. Während der vordere Teil ein Raum der Entschleunigung ist, versteht sich der hintere als Raum der absoluten Stille. Beteiligt an diesem Projekt sind über 25 Freiwillige, wie Matthias Wenk von der Cityseelsorge St. Gallen erzählt.



Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

erf-medien.ch

100 Jahre katholische Hochschulgemeinde in Zürich

Wir sprachen mit dem Leiter Franz-Xaver Hiestand.

erf-medien.ch

Wie die Schweiz zu ihren «Bänkli» kam

Die Ursprünge liegen im aufkommenden Tourismus des 19. Jahrhunderts.

erf-medien.ch

So werden Veranstaltungen nachhaltiger

Mit einem Leitfaden inklusive Checkliste

erf-medien.ch

Christliche Bibliothek wird vermehrt zum Erlebniscafé

«Wortschatz» will von Fruthwilen nach Tägerwilen zügeln.

erf-medien.ch

Kirchenklangfest «cantars» wird 2021 wieder stattfinden

Die Nachfrage für ein weiteres Fest war gross.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]