Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Pilgern für Anfänger

Das kann dauern: Von Schaffhausen nach Santiago de Compostela, dem Endpunkt des Jakobwegs, sind es rund 1800 Kilometer. Wer also von der Schweiz aus den Jakobsweg unter die Füsse nehmen will, braucht mehrere Wochen, um zum offiziellen Ziel zu gelangen.
 
Doch es muss nicht gleich so viel Weg und so viel Zeit sein. Der Dachverband «Verein Jakobsweg Schweiz» organisiert am 20. Mai zum ersten Mal einen Schnuppertag für interessierte Pilgerinnen und Pilger. Denn Pilgern fasziniert, die Kombination von Wandern und Spiritualität ist wieder im Trend.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Investition in Bildung und somit in die Zukunft

ADRA ist das Hilfswerk der Freikirche Siebenten-Tags-Adventisten.

erf-medien.ch

«Love Your Neighbour» gründet eigene Stiftung

Unterstützt soziale Projekte.

erf-medien.ch

Musical «Amazing Grace» – mit Tiefgang und starken Emotionen

Aufgeführt vom Verein «Crossnews»

erf-medien.ch

Schweizer Hilfsorganisationen helfen in Paris Flüchtlingen

In Paris leben zurzeit über Tausend Flüchtlinge auf der Strasse.

erf-medien.ch

Weltverfolgungsindex 2018: Gewalt gegen Christen

In Asien die Christenverfolgung markant im Vormarsch.

erf-medien.ch

Noteinrichtung für obdachlose Jugendliche

Nemo ist ein Bereich der Sozialwerke Pfarrer Sieber.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]