Anzeige

Flüchtlinge: Flüchtlinge verarbeiten in Bildern traumatische Erlebnisse

Vier Flüchtlinge haben acht Gemälde gemalt, mit denen sie ihre traumatischen Erlebnisse von Flucht und Gewalt verarbeitet und sichtbar gemacht haben. Zu sehen sind die Bilder in der Ausstellung «Mein Leben in Flashbacks», welche bis zum 21. Dezember 2017 in Schaffhausen stattfindet. Dazu Anna Biermann vom Roten Kreuz Schaffhausen.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Schüler mit Filmen für Menschenrechte sensibilisieren

Filmtage Menschenrechte Luzern vom 4. bis 9. Dezember 2017

erf-medien.ch

Das Friedenslicht brennt in der Schweiz zum 25. Mal

1986 in Österreich ins Leben gerufen

erf-medien.ch

Was würde Jesus (heute) essen?

Dieser Frage ging Alisa Weichsler in einer Bachelor-Arbeit nach.

erf-medien.ch

Staatlich anerkannter Islam aus Sicht der Landeskirchen

Soll der Islam in der Schweiz öffentlich-rechtlich anerkennt werden?

erf-medien.ch

Was die Generation Y glaubt und hofft

Thema eines neuen Buchs

erf-medien.ch

«GivingTuesday» – Geben und teilen

Gegenbewegung zum «Black Friday»

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]