Anzeige

Nach 25 Jahren: Oberster Schweizer Armeeseelsorger Urs Aebi geht in Pension

25 Jahre lang war Urs Aebi Chef Armeeseelsorge, am 30. Juni ist er in Pension gegangen. Im Beitrag erzählt er, was ihm an seiner Arbeit gefallen hat und welchen Menschen er dabei begegnet ist.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Wettbewerb: Bibeln recyclen

Ein kreativer Umgang mit ausrangierten Bibeln ist gefragt.

erf-medien.ch

Pilgerreise zum Grab von John Wesley

1090 Kilometer von Frauenfeld nach London

erf-medien.ch

Bibelgeschichten in Stop-Motion

Ein innovatives Filmprojekt für Schüler in Rapperswil-Jona

erf-medien.ch

Vom Kloster zum Hof der Hoffnung

Die «Fazenda da Esperança» in Wattwil SG wird fünf Jahre alt.

erf-medien.ch

Interkulturfest, zum Zweiten

Am 1. Juli in der Reithalle Aarau

erf-medien.ch

Sind Traktate noch im Trend?

Eine berechtigte Frage in einer Zeit der sozialen Medien

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]