Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Mobile Gassenküche in Zürich

Die mobile Gassenküche «Iss mit» ist ein Projekt im Rahmen des Zürcher Reformationsjubiläums. Das Ganze besteht aus zwei Bestandteilen, welche von Veloanhängern gezogen werden können: der eigentlichen Küche und einem Tisch, der vor Ort zusammengebaut werden kann. Die Gassenküche macht an verschiedenen Orten in der Stadt Zürich Halt. Im Beitrag erzählt die Szenografin und Künstlerin Linda Luv, woher das Essen für dieses Projekt stammt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

erf-medien.ch

Konfirmationslager für Jugendliche mit Behinderung

Ein Pilotprojekt der evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau

erf-medien.ch

Am Ranfttreffen Spiritualität erleben

In der Nacht auf den 4. Adventssonntag in der Ranftschlucht

erf-medien.ch

Jedes fünfte Land missachtet die Religionsfreiheit

Das Fazit des Berichts von «Kirche in Not» zur Religionsfreiheit

erf-medien.ch

«Light on Earth» vermittelt Glauben und Werte

Ein Computerspiel für mobile Geräte

erf-medien.ch

Ein Jahr lang beten ohne Pause

Mit der Nonstop-Gebetsbewegung «Pray19»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]