Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Mizmorim Festival» zeigt Bandbreite der jüdischen Musik

An drei Orten in Basel, vier Tage lang, neun verschiedene Konzerte: Vom 25. bis 28. Januar findet in Basel unter dem Motto «Orient und Okzident» die vierte Ausgabe des jüdischen «Mizmorim Festivals» statt. Zuhörerinnen und Zuhörer können durch das Festival erfahren, wie breit das Spektrum der jüdischen Musik ist. Wir sprachen mit der künstlerischen Leiterin Michal Lewkowicz.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Irland zu Gast in der Kirche

Fotoausstellung in der Predigerkirche Zürich

erf-medien.ch

Open Doors veröffentlicht Weltverfolgungsindex 2019

Zahlen über die Christenverfolgung machen betroffen.

erf-medien.ch

Kunst oder Religion oder beides?

Für gewisse Menschen ist Kunst eine Art Ersatzreligion.

erf-medien.ch

Reformationsbotschafterin McMillan über Zwingli

Wir sprachen mit der Pfarrerin über sein Wirken in der damaligen Zeit.

erf-medien.ch

Allianzgebetswoche 2019 zum Thema «Hoffnig für d'Schwiiz»

Inspiration lieferte Nehemia aus dem Alten Testament.

erf-medien.ch

«MEHRGRUND-Tag» fördert kritische Glaubensfragen

Ist Gott grausam? Ist Glaube Geschmackssache? Beten wir an eine Wand?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]