Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Mission Manifest» soll die katholische Kirche wachrütteln

Am Ende des Matthäusevangeliums gab Jesus seinen Jüngern einen Missionsauftrag, eine Mission: Andere Menschen zu Nachfolgern von Jesus zu machen, sie zu taufen und sie lehren das zu befolgen, was Jesus lehrt.

Eine Gruppe von sechs Katholiken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz traf sich vergangenen Sommer und kam überein, dass gegen die eingeschlafene Mission in der katholischen Kirche etwas unternehmen werden müsse. Mit dem «Mission Manifest» haben sie 10 Thesen für ein Comeback der Kirche veröffentlicht. Einer dieser sechs ist der Schweizer Martin Iten, der im Beitrag zu Wort kommt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Weihnachten mit anderen feiern

Beispielsweise in Hombrechtikon ZH

erf-medien.ch

2019 feiert Basel 1000 Jahre Münster

Das Basler Münster ist ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt.

erf-medien.ch

Mit Lobpreis die Schweiz verändern

Menschen mit Lobpreis, Gebet und christlicher Identität ermutigen

erf-medien.ch

Konfirmationslager für Jugendliche mit Behinderung

Ein Pilotprojekt der evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau

erf-medien.ch

Am Ranfttreffen Spiritualität erleben

In der Nacht auf den 4. Adventssonntag in der Ranftschlucht

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]