Anzeige

Flüchtlinge: Leben von Flüchtlingen in Comic-Form

Der deutsche Olivier Kugler arbeitet für verschiedene Medien als Illustrator und lebt in London. Für sein Comicprojekt «Dem Krieg entronnen» hat er während über drei Jahren Flüchtlingslagern von der Atlantikküste bis zum Nahen Osten besucht, dies in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation «Ärzte ohne Grenzen». In den Lagern liess sich Kugler von den Flüchtlingen deren Geschichten erzählen, welche er in Comic-Form umsetzte.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Für Frieden im Südsudan und im Kongo beten

Die beiden Länder haben Gebet bitter nötig.

erf-medien.ch

Thurgauer Evangelische beten für iranische Christen

Verfolgte Glaubensgeschwister nicht vergessen.

erf-medien.ch

Billy Graham – Vorbild und integre Leiterpersönlichkeit

Der bekannte US-Prediger und Evangelist starb am Mittwochmorgen.

erf-medien.ch

Mit 9 Franken pro Tag haushalten

Eine Aktion der EMK Baden

erf-medien.ch

Entwicklungshilfe in Laos

«HMK Hilfe für Mensch und Kirche» hilft mit Kursen mit.

erf-medien.ch

Berner Landeskirchen engagieren sich gegen Rassismus

Im Rahmen der Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]