Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Genesis 2.0» wirft ethische Fragen auf

«Genesis 2.0» ist der neue Kinofilm des Schweizer Regisseurs Christian Frei, der unter anderem «War Photographer» (2001) gedreht hat. Radio Life Channel präsentiert den Film an einer Vorpremiere am 7. November in Basel. Wir sprachen mit Redaktor Karl Dittli, der den Film bereits vorher gesehen hat.

«Genesis 2.0»
Auf den abgelegenen Neusibirischen Inseln im Arktischen Ozean sind Jäger auf der Suche nach den gefragten Stosszähnen von ausgestorbenen Mammuts. Doch die sibirische Kälte hat nicht nur Stosszähne konserviert: Die Jäger finden einen überraschend gut erhaltenen Mammutkadaver. Ein verblüffender Fund, der Genforscher aus der ganzen Welt anzieht. Sie wollen das Wollhaarmammut in Jurassic-Park-Manier auferstehen lassen. Ein Vorhaben, das die nächste technologische Revolution einleitet: Der Mensch als Schöpfer. Faszinierender Einblick in die Genforschung und die neue Welt «synthetischer Biologie».


Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

«Genesis 2.0» wirft ethische Fragen auf

Der neue Film des Schweizer Regisseurs Christian Frei.

erf-medien.ch

Geistliche und emotionale Reife fördern

Impulse für Weltveränderer in Kirche, Business, Gesellschaft und Familie

erf-medien.ch

50 Jahre Theologische Hochschule Chur

Gefeiert wird mit einer Festwoche im Oktober

erf-medien.ch

Offener über die psychische Gesundheit reden

Neuauflage der 2014 lancierten Kampagne «Wie geht’s dir?»

erf-medien.ch

«Pfarrer bi de Lüt» – Bei Zirkusleuten und Schaustellern

Adrian Bolzern ist der katholische Zirkuspfarrer der Schweiz.

erf-medien.ch

«Antisemitismus ist konstant»

Ein Gespräch mit dem Zürcher Autoren Thomas Meyer

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]