Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Selbsthilfe in Chats

Auch in der Welt der Selbsthilfegruppen nimmt die Digitalisierung zu. Die Stiftung Selbsthilfe Schweiz hat zusammen mit den Selbsthilfezentren von Bern und Thurgau ein weiteres Online-Angebot lanciert, nämlich Selbsthilfe-Chats. Deren Vorteil ist, dass diese niederschwellig und anonym sind. Projektleiter Pascal Pfister weist jedoch darauf hin, dass diese Chats kein Ersatz für reale Selbsthilfegruppen sind, sondern eine Ergänzung.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Ehemaliges Kirchgemeindehaus zu vermieten

In Zürich-Seefeld

erf-medien.ch

Kirche von morgen – Hat das Modell Landeskirche Zukunft?

Zwei Meinungen: nicht mehr zeitgemäss vs. relevant

erf-medien.ch

Kirche von morgen: Kirche anders denken

Perspektive wechseln und neue Ansätze umsetzen

erf-medien.ch

Freundschaft zwischen Christen und Muslimen fördern

Eine Aufgabe für jeden und jede einzelne.

erf-medien.ch

Auffahrt – Rückkehr in den Himmel

Als Jesus zu seinem himmlischen Vater zurückkehrte.

erf-medien.ch

Kirche von morgen – «FeierWerk» am Freitagabend

Gottesdienst an einem ungewohnten Tag

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]