Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Kommunizieren im Umfeld von Populismus

Beim Medientag der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA) ging es dieses Jahr ums Thema Populismus. Refereriert darüber haben Roger de Weck (Generaldirektor SRG), Martin Diener (Moderationsleiter von Radio Zürisee) und Catherine McMillan (reformierte Pfarrerin und Sprecherin der Sendung «Wort zum Sonntag»).

Roger de WeckRoger de Weck (c) Christof Bauernfeind/idea

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Verein übernimmt Gärtnerei des Lasalle-Hauses

«Zuwebe» ist ein sozialer Verein.

erf-medien.ch

Niederschwelliger Treffpunkt im Stadtzentrum

«Akazie Bistro-Bar» in Winterthur

erf-medien.ch

Gemeinsam gegen das Alkoholproblem

Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung und Blaues Kreuz

erf-medien.ch

Altes Testament wird weniger zitiert als Neues

Eine US-Studie belegt dies deutlich.

erf-medien.ch

«Viertelstunde für den Glauben» zu arm und reich

Wird privat, per Post und als Beilage in der Tageszeitung Blick verteilt.

erf-medien.ch

Reformationsbotschafterin Catherine McMillan als Brückenbauerin

Sprecherin bei der SRF-Sendung «Das Wort zum Sonntag»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]