Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Katholische Kirche Luzern feiert Reformationsjubiläum

Tausend leicht durchsichtig schimmernde Bälle machen zum Reformationssonntag 2017 als «Atemluftinstallation» an und in Luzerner Kirchen halt. Sie sind aufgeblasen mit Atemluft von Kirchenmitgliedern und Menschen, die den Kirchen nahestehen.
 
Während zwei Wochen ist diese Installation auch an und in der Luzerner Hofkirche zu sehen. Speziell daran ist, dass die Hofkirche ein Gebäude der katholischen Kirche ist.
 
Im Beitrag zu hören sind Florian Flohr (Projektleiter «Kunst und Reformation» der katholischen Kirche Luzern) und der Künstler Micha Aregger.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Kollektiv organisiert Kulturabende zu Nachhaltigkeit

Die Gruppe besteht aus Menschen unterschiedlicher Ausrichtung.

erf-medien.ch

Zeckenstiche in Sommerlagern

Jugendverbände sind sensibilisiert.

erf-medien.ch

Grenzschutz oder Verkauf der Seele?

Zwei Baptisten nehmen zur Migrationspolitik Europas Stellung.

erf-medien.ch

Gemeinsame Mahlzeiten ermöglichen Ökumene

In Wetzikon ZH von Kirchenleitern seit 15 Jahren praktiziert.

erf-medien.ch

Zuhören will gelernt sein

Wie Mitarbeitende der Dargebotenen Hand ausgebildet werden.

erf-medien.ch

Notfallseelsorger lernen aus Terror-Übung

Simuliert wurden eine Bombenexplosion in einem Postauto und ein Anschlag.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]