Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Israelische Jugendliche zu Gast in Bern

Eine Gruppe von jüdisch-messianischen Jugendlichen aus der israelischen Stadt Netanya hält sich zurzeit in Bern auf, wo sie auf Jugendliche der Evangelische Freikirchliche Gemeinde trifft. Ein Teil von ihnen hält sich zum ersten Mal überhaupt ausserhalb ihres Landes auf.

Mit dabei ist auch Lev Guler, einer der Leiter der jüdisch-messianischen Gemeinde «Beit Asaph». Er erklärt, dass es bei diesem Besuch um kulturellen Austausch, Beziehungspflege und Horizonterweiterung geht.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

StopArmut-Konferenz 2017: Verantwortungsvoller Umgang mit Geld

Mit Geld Gutes tun?

erf-medien.ch

Gender – Was heisst Gerechtigkeit?

Was bedeutet Gender für Sie?

erf-medien.ch

Thema am Medientag der Evangelischen Allianz: Populismus

Diskussion und Austausch

erf-medien.ch

Studie beweist: Grosszügigkeit macht glücklich

Schon der Gedanke kann glücklich machen

erf-medien.ch

Gender – Was bedeutet Gleichstellung?

Über Gleichwertigkeit und Chancengerechtigkeit

erf-medien.ch

Ausstellung über Zwingli und Niklaus von Flüe

Was haben sie gemeinsam?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]