Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Ein Jahr lang beten ohne Pause

Am 1. Januar 2019 startet in der Schweiz die Nonstop-Gebetsbewegung «Pray19», welche von verschiedenen Organisationen getragen wird. Das ganze Jahr über sind Christen aus allen Generationen und christliche Organisationen eingeladen, kreative Orte des Gebets zu gestalten und dort zu beten. Das Ziel ist, dass jeden Tag jemand betet; koordiniert werden die Gebete über eine Website.
 
Wir sprachen mit Andi Bachmann-Roth, dem Jugendbeauftragten der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA).

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Vom Petrusfisch zur Kappeler Milchsuppe

Eine Serie über Mahlzeiten des Neuen Testaments und der Reformation

erf-medien.ch

Brockenstuben und ihre verborgenen Schätze

Versteckte Schätze in Möbeln - was machen die Brockenstuben damit?

erf-medien.ch

Die Zukunft der Tellspiele ist ungewiss

Nach über 100 erfolgreichen Jahren

erf-medien.ch

Beten für die Schweiz und Regen

Am Nationalen Gebetstag, welcher am 1. August in Brugg stattfand.

erf-medien.ch

Quereinstieg zur Pfarrperson: Jetzt jedes Jahr möglich

Wird es bald keine Pfarrer mehr geben?

erf-medien.ch

21 Kirchen unter einem Dach

In der Hamburger «HafenCity»

 145 bis 150 von 150  [ <<  22 23 24 25  >> ]