Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Glaubwürdigkeit in der heutigen Zeit

Wem glauben? Was glauben? Wann zweifeln? Warum ist Glaubwürdigkeit so wichtig? Lässt sie sich erzeugen oder widerlegen? Wem soll ich vertrauen? Fragen über Fragen, die wohl jeden Menschen beschäftigen.
 
Glaubwürdigkeit scheint der letzte Ankerpunkt in der multioptionalen, postfaktischen Gesellschaft zu sein. Wenn alles möglich ist, zählt allein die Authentizität, die Glaubwürdigkeit von Handlungen, Ideen oder Lebensentwürfen. Ist Glaubwürdigkeit das neue Mass in der Ethik?
 
Dazu die Theologin Anja Kruysse, Studienleiterin vom «Forum für Zeitfragen» der reformierten Kirche Basel-Stadt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Kirche von morgen: Kirche anders denken

Perspektive wechseln und neue Ansätze umsetzen

erf-medien.ch

Kirche von morgen – Hat das Modell Landeskirche Zukunft?

Zwei Meinungen: nicht mehr zeitgemäss vs. relevant

erf-medien.ch

Chrischona-Bonheur: Urlaub für Körper, Seele und Geist

Freude pur auf dem Chrischona-Campus

erf-medien.ch

Kirche von morgen – «FeierWerk» am Freitagabend

Gottesdienst an einem ungewohnten Tag

erf-medien.ch

Jugendliche sollen auf Segeltörn Verantwortung übernehmen

Unterwegs auf dem holländischen Wattenmeer

erf-medien.ch

Kirche von morgen – Neue Formen von Kirche

«Fresh Expressions» will neue Ausdrucksformen von Kirche fördern.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]