Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Gemeinsame Mahlzeiten ermöglichen Ökumene

Ökumene am Mittagstisch: Seit über 15 Jahren treffen sich Leiter und Verantwortliche der Landes- und Freikirchen von Wetzikon ZH zwei Mal jährlich, um gemeinsam Mittag zu essen. Eine sichtbare Konsequenz dieser Treffen war der diesjährige «Kirchentag Züri Oberland», an welchem über 50 Kirchgemeinden der Region teilnahmen.
 
Mit Friedhelm Zwahlenn (Leiter der Freien Christengemeinde Wetzikon) sprachen wir über Gemeinschaft und bestehende Unterschiede.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Erste Kinderkirche Deutschlands eröffnet

Vieles dort ist auf Augenhöhe der Kinder.

erf-medien.ch

App «Vocaris» hilft bei der Suche nach der Berufung

Bietet Hilfe in den drei Bereichen Berufung, Gebet und Engagement

erf-medien.ch

Kann man noch von einer Volkskirche sprechen?

Thema einer Veranstaltungsreihe an der Universität Bern

erf-medien.ch

Zürichs Kirchen mal anders

Am «Chile Festival Züri»

erf-medien.ch

Jugendliche tun in der Öffentlichkeit Gutes

Die Aktionswoche «Angelforce» läuft heuer zum elften Mal.

erf-medien.ch

Mehr Schutz für Flüchtlinge gefordert

Von Vertretern von christlichen, jüdischen und muslimischen Organisationen

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]