Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Feministisch-theologische Zeitschrift «FAMA» wird 30

In der Schweiz hat die feministische Theologie eine Plattform, und zwar mit der Zeitschrift «FAMA». Diese wurde am vergangenen Wochenende 30 Jahre alt. Wir sprachen mit der reformierten Theologin, Pfarrerin und Redaktorin Jacqueline Sonego Mettner über die die Zeitschrift und deren Hintergründe.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Wunder-Ausstellung – Votivbilder und ihre Geschichten

Dank für Gebetserhörungen aus frühren Zeiten

erf-medien.ch

Wunder-Ausstellung – «Als wär's ein Wunder»

Fotografien zeigen, was für elf Fotografinnen ein Wunder darstellt.

erf-medien.ch

Selbsthilfe in Chats

Solche Chats sind niederschwellig und anonym.

erf-medien.ch

Neues Heilsarmee-Gebäude in Zürich im Bau

Wohnheim und Räumlichkeiten für ein Heilsarmee-Korps in einem

erf-medien.ch

«Lange Nacht der Kirchen» nun auch in Bern

Vom Freitag 25. Mai bis Samstag 26. Mai

erf-medien.ch

Zwei Österreicherinnen sollen Friedensnobelpreis erhalten

Marianne Stöger und Margit Pissarek waren 43 Jahre land in Südkorea tätig.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]